Logo PTSV Konstanz Badminton
CoronaVO ALARMSTUFE II, 2G+: Zutritt für geimpfte oder genesene Personen nur mit negativem Schnell- oder PCR-Test, falls die Impfung oder Infektion länger als 3 Monate zurückliegt. Ausnahme: Personen, die eine Auffrischimpfung erhalten und Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind brauchen keinen Test. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre brauchen zwar keine Auffrischimpfung, ohne vollständigen Impfstatus aber einen Test.

Dies gilt auch für Trainerinnen und Trainer sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Kann kein Nachweis vorgelegt werden und wird an der Kontaktverfolgung (bevorzugt luca-App und Corona-Warn-App) nicht teilgenommen, so ist ein Zutritt in die Sportstätte nicht gestattet. Schülerinnen oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule müssen keinen Testnachweis vorlegen. Da sie regelhaft zweimal pro Woche in der Schule getestet werden, reicht die Vorlage des Schülerausweises, einer Schulbescheinigung, einer Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eines Schüler-Abos oder eines sonstigen schriftlichen Nachweises der Schule. Schülerinnen und Schüler sind in der Alarmstufe ebenfalls von 2G ausgenommen. Ein Hygienekonzept ist in der jeweiligen Halle umgesetzt.
Wir bitten Euch, verantwortlich im gegenseitigen Interesse und Respekt umzugehen und diese Regelungen einzuhalten, so dass für alle weiterhin das Trainieren in der Sporthalle möglich ist. Kontrollen werden durchgeführt. Ganz herzlichen Dank für Eurer Verständnis.

NEWS vom 6.12.2021: Die BWBV-Mannschaftsmeisterschaft ist abgesagt. https://bwbv.de/nachrichten/news3.php?lfdnr=2621

12. Hexen-Cup in Konstanz (26. Juli 2014)
Hexencup-Pokal für Bischmisheim

Knapp 200 Teilnehmer aus 5 Nationen kämpften um den Hexencup-Pokal. Es waren Teams aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich und Italien am Start. Ein Team aus der Bretagne hatte 1200km Anfahrt in Kauf genommen. Nach einigen Jahren Abwesenheit nahm der 1. BC Saarbrücken Bischmisheim wieder teil und gewann auf Anhieb in 3 Altersklassen. Das reichte für einen grossen Vorsprung auf die Zweitplatzierten vom BC Uzwil (CH) um den Hexencup Wanderpokal mit ins Saarland zu nehmen.

» Turnierbäume
» Turnierheft
» Ankündigung
» Zeitungsbericht

Die Medaillenränge:

JE U11
1. Tores, Aymeric / Sénart Badminton (F)
2. Bertapelle, Gabin / Red Star Mulhouse (F)
3. Schoindre, Luc / CB Epinal (F)
ME U11
1. Zimmermann, Ramona / BEMWIDO
2. Scheiwiller, Gioia / BC Uzwil (CH)
3. Preller, Tanja / TSV Lauf
JE U13
1. Scheller, Simon / 1. BC Saarbrücken Bischmisheim
2. Popp, Denis / BC Winzeln
3. Deschamps, Grégoire / AS Tréguier Badminton (F)
ME U13
1. Spöri, Ann-Kathrin / TUS Geretsried
2. Vercelot, Emilie / Badminton Epinal (F)
3. Rudert, Friederike / ASV Möhrendorf
JE U15
1. Scheller, Jonas / 1. BC Saarbrücken Bischmisheim
2. Kirchge?ner, Niclas / BSV Eggenstein-Leopoldshafen
3. Müller, Nicolas A. / BC Adliswil (CH)
ME U15
1. Hippchen, Ann-Katrin / 1. BC Saarbrücken Bischmisheim
2. Hagspiel, Anna / UBSC Raiffeisen Wolfurt (A))
3. Fastenau, Anke / SG Schorndorf
JE U17
1. Müller, Andreas / TV Zizenhausen
2. Scheiwiller, Julien / BC Uzwil (CH)
3. Discher, Simon / BC Gengenbach
ME U17
1. Herbst, Natalie / UBSC Dornbirn (A)
2. Latz, Ronja / ASV Landau
3. Schilli, Samira / BC Offenburg
JE U19
1. Schneider, Kevin / FC Kirnbach
2. Göricke, Daniel / Spvgg Mössingen
3. Scholz, Benjamin / TSV Ansbach
ME U19
1. Reder, Lena / TUS Metzingen
2. Rainero, Lidja / A.S.D. Boccardo Badminton Novi (I)
3. Henneberg, Stefanie / ASV Niederndorf